Suche

Daggerfall Deutsch

Der Blog zur Übersetzung und weiteren Neuigkeiten rund um "The Elder Scrolls II: Daggerfall"

[Release] Daggerfall Deutsch v0.75 und 9-jähriges Jubiläum

Lieber Daggerfallianer,

wie einige von Euch wissen haben wir am 30. Oktober unser 9(!)-jähriges Jubiläum von Daggerfall Deutsch gefeiert. Heute machen wir uns dann selbst das Geburtstagsgeschenk und können Euch mit voller Stolz die Veröffentlichung von Daggerfall Deutsch v0.75 verkünden.

Über zwei Jahren nach der letzten Version ist so einiges passiert in der internationalen Welt von Daggerfall. Neben der Tatsache, dass sich die Entwickler von Daggerfall (Ted Peterson, Julian LeFay, Vijay Lakshman) an einen geistigen Nachfolger von Daggerfall machen, nein, auch Daggerfall Unity (welches ich in einem zukünftigen Beitrag noch einmal genauer beleuchten werde) hat wirklich Riesenschritte gemacht. Nur soviel – da ich im Forum von DFUnity Moderator für den Übersetzungsbereich bin und etwas die Brücke zwischen den Entwicklern und den internationalen Übersetzungsprojekten sein soll, werde ich versuchen, dass Daggerfall Deutsch eine der ersten Übersetzungen wird, die mit DFUnity spielbar ist. Außerdem haben Numenorean und ich für Ted Peterson eine Zusammenfassung der Vorgeschichte zu Daggerfall geschrieben, welche wir gerade ins Deutsche übersetzen, um sie auch Euch zugänglich(er) zu machen.

Zurück zur neuen Version: Es gibt zwei wesentliche Punkte, welche diese Version ausmachen (und weshalb es auch diesen Sprung von v0.73 auf v0.75 gibt). Das ist zum Einen die FALL.EXE – diese ist jetzt komplett übersetzt und das wir das geschafft haben ist gar nicht so selbstverständlich wie es klingt (siehe Nullterminierung und 1. FALL.EXE). Zum Anderen haben wir übersetzte Videos(!). Ja, richtig gelesen – ab sofort gibt es untertitelte Videosequenzen, was viel zur Atmosphäre und zur vollständigen Übersetzung von Daggerfall beiträgt. Ich find das sehr cool. :-) Weiter werdet Ihr einige neue Texte (aus der TEXT.RSC) vorfinden – hierzu gehören Gildenaufstiege, Klassenbeschreibungen und Texte zu den Artefakten und Feiertagen. Zudem haben wir nun die QWERTZ-Tastatur integriert, sodass Ihr nicht mehr y-z vertauschen müsst, weil das Tastaturlayout standardmäßig auf US-Tastaturen ausgerichtet ist. Das Umlautproblem bleibt leider bestehen – das liegt nicht in unserer Macht, da Daggerfall nur ASCII-Zeichen bis zur 127 interpretieren kann).

Gespräch mit Uriel Septim VII – jetzt mit deutschen Untertiteln

Zudem der Hinweis, dass Ihr im Idealfall ab sofort Eure Speicherstände behalten könnt, da alle relevanten Dateien übersetzt sind und die kommenden Versionen nur noch Ergänzungen sind, die theoretisch keinen Einfluss auf den Inhalt des Speicherstands nehmen. Es sei trotzdem gesagt, dass wir hier bis Version 0.95 eine pre-Alpha Version vor uns haben, in der noch so einiges nicht zusammenpasst und wir deshalb keine Garantien übernehmen können und wollen. Dies hat damit zu tun, dass diese Version einfach noch nicht getestet wurde. Erwartet also noch kein flüssiges Erlebnis und mehr einen Mix aus Deutsch und Englisch (vor allem bei den Gesprächen mit Personen). Ihr werdet sehen, dass Daggerfall ein Monster ist, welches sich aus unterschiedlichen Strings, verschiedene Informationen zieht, die grammatikalisch oft einfach nicht passen – man die Zusammensetzung dieser aber erst im Spiel sehen kann. Bereitet Euch schon einmal darauf vor uns später mit ganz viel Testen zu helfen. :)

Aber nun – wie kommt Ihr an die neue Version? Einfach die ZIP herunterladen und über Eure bisherige Daggerfall-Version kopieren. Oder Ihr nutzt DaggerfallSetup und installiert Daggerfall Deutsch über die Installationsroutine, was auch die empfohlene Methode ist.

Downloadlinks

Ganz viel Spaß beim ausprobieren! Sollte irgendetwas sein, dann meldet Euch gerne bei uns.

Viele Grüße,
Deepfighter & Numenorean

Projektupdate von September 2017 bis März 2019 – Ein Rundumschlag

Liebe Daggerfallianer,

lang, lang ist es her. Ich nehme einen aktuellen Leserkommentar und eine Zugfahrt einmal zum Anlass ein kleines Update zu veröffentlichen. Denn, auch wenn es ruhig aussieht, haben wir im Hintergrund, zwar langsamer als gewohnt, aber trotzdem weitere Fortschritte gemacht.

Nachdem im Sommer 2017 unsere bisher letzte Version (v0.73) veröffentlicht wurde, haben wir uns danach sofort daran gemacht unseren Plan für v0.75 zu entwickeln und die Lokalisierung weiter voranzutreiben. Und was das für eine Aufgabe war. Wir haben nämlich endlich die FALL.EXE angegriffen.

1. FALL.EXE

Leser erinnern sich. Die FALL.EXE ist dieses Monster mit der Nullterminierung und den hardcodierten Strings. Um die dortigen Variablen zu ändern ist es notwendig, dass die deutschsprachigen Wörter exakt kleiner gleich dem englischen Originalwort sind. Das dies für sehr viele Begriffe, die vor allem aus dem TES-Universum kommen, kaum möglich ist sollte selbstredend sein. Leider beinhaltet diese Datei sehr viele wichtige Zeilen, deren Nichtübersetzung die deutsche Version sehr stark einschränken würde.

Gleichzeitig sind Änderungen an dieser Datei Spielstandschädigend. Wogegen andere – und nach v0.75 – auch zukünftige Änderungen bis auf den üblichen Prozess (keine aktiven Quests haben, welche mit einer neuen Version geändert wurden) keine Auswirkungen hat, machen Änderungen an der FALL.EXE, wie an der FACTIONS.TXT (schon übersetzt) es tatsächlich notwendig ein neues Spiel anzufangen, da Ihr Euren alten Spielstand nicht mehr laden könnt. Uns ist also klar daran gelegen, dass Ihr aber der nächsten Version nicht jedes Mal einen neuen Spielstand erstellen müsst, weshalb wir diese „schwierige“ Datei unbedingt fertigstellen wollten.

Nur wie machen mit der Zeichenbegrenzung? Da uns eben leider für die Entsprechung immer nur soviel Platz zur Verfügung stand wie das englische Wort Zeichen hat, lokalisierten wir zunächst so wie wir es ohne Zeichenbegrenzung machen würden. Wenn das Wort dann zu lang war suchten wir nach einer kürzeren Variante, die leider oftmals unschöner, aber unvermeidlich ist. Das sieht dann so aus (in Spalte F die kürzere Variante):

Das machte es notwendig, dass wir hier und da etwas kreativer wurden. Nichtsdestotrotz versuchten wir immer die Originalaussage wiederzugeben. Und dann gab es glücklicherweise noch Daneel55 aus der französischen Community, der einen Weg gefunden hat uns dabei zu unterstützen diese Zeichenbegrenzung teilweise zu umgehen. Wir konnten nämlich einige Zeichen in einer Zeile wegnehmen, um diese dann einer anderen Zeile hinzuzfügen! Das klingt jetzt auch tatsächlich einfacher als es war. Es gab nur einzelne Blöcke wo das möglich war und dann eben auch die Planung, wo nehmen wir was weg, wo fügen wir es hinzu, wieviel Zeichen da, wieviel dort und überhaupt…eine tatsächlich super aufwendige Sache. Wir durften nämlich jede einzelne Zeichenänderung manuell verschieben. Ich musste also alle Zeilen (~ 2.500) mehrmals durchgehen und ich sage Euch wie frustrierend es war, wenn du gemerkt hast „Oh, es fehlt noch ein Zeichen für das geplante Wort“. Dann hieß es nämlich irgendwo wieder eines wegnehmen, um dann das leere Zeichen durch jede Zeile die dazwischen lag (händisch) runter zu schieben. Und wenn das Wort, bei welchem wir das Zeichen entfernt haben gefunden und das ganz oben war…Ihr denkt euch den Rest einfach. ;-)

Das ein oder andere Mal habe ich in der Zeit davon geträumt sage ich euch. Es war wirklich kein Spaß, aber die Genugtuung die Möglichkeit zu haben damit richtige Begriffe zu nutzen statt Abkürzungen und diese dann funktional im Spiel zu sehen. Unbeschreiblich. Wir haben es auch geschafft durchzubringen und es war meiner Meinung nach eine großartige Leistung von uns beiden, wie wir das hin gekriegt haben. Ehrlich, Ihr werdet merken wieviel mehr auf einmal auf Deutsch ist beim Spielen. :)

2. Intermezzo

Nach dieser Aktion, Anfang 2018 haben wir beide etwas Abstand gebraucht. Bei mir war beruflich einiges los und Numen hat im Studium eine neue Herausforderung aufgenommen. Daggerfall Deutsch war lange im Pausenmodus, weshalb wir es auch nicht geschafft haben im Sommer 2018 unseren jährlichen – und fast schon traditionellen – Release zu veröffentlichen.

Ich habe dafür etwas am Daggerfall-Almanach weiter geschrieben und Daggerfall Unity weiter verfolgt. Dort bin ich – seit 2017 übrigens der Moderator/Ansprechpartner für die internationalen Communiy-Übersetzungen. Also eine weitere Verantwortung meinerseits, aber auch die Möglichkeit für unsere deutsche Übersetzung von Anfang an dabei zu sein, wenn die Übersetzungsfunktionalitäten implementiert sind. Und wer DF Unity bisher verfolgt hat und sich das auf Deutsch vorstellt, dann haben wir wohl eine neue Standardspieloption für die Zukunft, weil das Spiel sieht sowas von gut damit aus. Wow!

Nebenher gab es noch Interviews mit Julien LeFay (Reddit & Indigo Gaming) und Ted Peterson (Indigo Gaming), welche hier und da ein paar interessante Hintergründe geben. Für Daggerfall-Fans ein muss!

Letztlich haben wir uns dann Ende 2018 wieder (virtuell) zusammengesetzt und fangen gerade so langsam wieder an in die Prozesse reinzukommen. Und das muss ich halt sagen – ich hätte lieber, dass wir uns mal für drei Monate zusammengesetzt hätten und wir wären mit der Übersetzung bestimmt schon durch. So versuchen wir beide jetzt wieder dort anzuschließen und das ist nicht einfach. Viel nachschauen, nachschlagen und überhaupt ist man schnell raus, wenn man Abends erst nach Hause kommt, den ganzen Tag schon am PC saß und dort schon mit (juristischen bzw. literarischen) Textmassen überschwemmt wurde. Da fehlt oft auch die Kraft die wenige freie Zeit dafür zu nutzen, sich dann noch geistisch mit der Lokalisierung hier auseinanderzusetzen. 9 Jahre bin ich nun schon dran , 7 mit Numen und ich merke wie das schlaucht in den letzten Jahren. Das soll kein Abgesang sein, lediglich ein kurzer Hinweis darauf, weshalb es einfach etwas länger dauert derzeit. Die Puste für die letzten Meter ist definitiv noch da und genau deshalb machen wir uns gerade daran die TEXT.RSC zu beenden.

3. TEXT.RSC

Der zweite große Textblock den wir attackieren wollten in der neuen Version ist die TEXT.RSC. Die Datei, welche nicht nur ihrem Namen nach faktisch die größten Textmassen beinhaltet. Wir haben in den Versionen davor schon knapp die Hälfte dieser Datei übersetzt gehabt und uns meistens auf einige Themengebiete beschränkt. Bisher sind wir bis zu den Klassenbeschreibungen gekommen. Jetzt geht es aber, um den Rest und da vor allem um die Biografie der Charaktere.

Wie Ihr bestimmt wisst setzt Daggerfall die Hintergrundgeschichte eures Charakters in Textform aus einem Basistext mit einzelnen individuellen Textblöcken zusammen, welche sich durch Eure Klasse und Antworten aus den Hintergrundgeschichten ergibt. Hier müssen dann die Artikel und Fälle der Texte aufeinander abgestimmt werden. Numen hat hier irgendein System entwickelt das wie immer in seiner sorgfältigen und konzentrierten Art und Weise für ihn sehr gut funktioniert. Ich hänge mich da gar nicht weiter rein und kümmere mich derzeit mehr um das Eintragen. Und hier bin ich bei einem Punkt derartig am verzweifeln, dass ich noch nicht garantieren kann, dass wir das in die neue Version rein bekommen.

Daggerfall ist wirklich manchmal sehr fremdartig und manche Texte waren gefühlt dafür vorgesehen nie wieder angerührt zu werden. So ein Beispiel sind die Hintergrundfragen. Diese 40 Fragen werden euch zufällig gestellt und sie haben eine sehr merkwürdige Formatierung. Ich kriege es einfach nicht hin unsere fertige Übersetzung dort so einzufügen, das nicht teilweise Antworten verschwinden. Ich habe noch keine Idee, schon über einen halben Tag meiner Lebenszeit darauf verwendet und werde es mit etwas Abstand noch einmal versuchen. Solche Probleme gehören mit Daggerfall Unity dann übrigens der Vergangenheit an, da wir dort statt mit eigenen Format, einfach mit .txt arbeiten können. Da wir aber auch Classic Daggerfall unterstützen wollen, um euch später die Auswahl zu geben müssten wir das hinkriegen. Und das werden wir, irgendwie. :-D

Die TEXT.RSC ist der letzte große Baustein für die neue Version. Uns fehlen vllt. noch knapp 10% und das gerade angesprochene Problem und dann hätten wir es…

4. Video-Untertitel

Wir haben die Video untertitelt! Letztes Jahr – das habe ich oben vergessen – habe ich mich damit auseinandergesetzt wie wir das bewerkstelligen können. Auch hier haben die Franzosen uns geholfen und mit der Hilfe von Axo, der gerade an einer italienischen Übersetzung sitzt und mit GIMP ein paar mehr Erfahrungen gemacht hat als ich, haben wir das tatsächlich hinbekommen und ihr findet alle Videos mit deutschen Untertitel vor ab v0.75. :) Eine Sache die eigentlich für viel später geplant war, aber das hatte sich einfach so ergeben gehabt. Wie das manchmal eben so ist.

5. Weiteres

Viele kleine Korrekturen die uns auf dem Weg dahin aufgefallen sind. In der MAPS.BSA haben wir für die bisherig übersetzten Orte wie Daggerfall und Sentinel die entsprechenden korrespondierenden Übersetzungen Dolchsturz und Schildwacht benutzt. Mehr fällt mir jetzt ad-hoc gar nicht mehr ein (der Fluch, wenn etwas soweit zurück liegt…).

Ich denke das war seit langer Zeit wirklich mal wieder ein Rundumschlag in Sachen Daggerfall Deutsch. Nehmt mit, dass wir weiter dran sind und unser möglichstes Versuchen hier voranzukommen. DFUnity, worüber ich am liebsten auch gerne einmal etwas Schreiben würde, wird im Sommer Version 0.9 erreichen. Unser Ziel vor DFUnity fertig zu werden hat sich also defnitiv zerschlagen, aber hey, wir haben uns immer gesagt, dass wir uns nicht unter Druck setzen lassen und vor allem das wahre Leben immer Vorrang hat. So handhaben wir es auch weiter, denn wir sind so gut gefahren. Ich kann natürlich nicht verneinen, dass ich großer Spannung auf die neue Version bin, da sie wirklich ein merklicher Schritt weiter ist. Danach gibt es bis auf die restlichen Ortschaften grob gesagt nur noch die restlichen Quests zu übersetzen…und das ist deutlich besser abschätzbar.

Wenn Ihr Fragen zum Prozess habt, oder das nächste Update wieder auf sich warten lässt, dann schreibt einfach in die Kommentare! Ihr wisst gar nicht wie das motiviert. :-) So oder so, wir sind dran!

Liebe Grüße,
Numen & Deep

[Release] Daggerfall Deutsch v0.73

Liebe Daggerfall-Freunde,

diese Version ist ein kurzes Lebenszeichen von uns, und ist die letzte geplante Version vor einem weitaus größeren Update, auf welches wir uns schon sehr sehr freuen.

Doch zunächst zur aktuellen Version. Diese beinhaltet fünf weitere Büchere, davon eine Buchreihe, womit wir insgesamt bei zehn Büchern sind, womit nun 45 Bücher in Daggerfall Deutsch integriert sind.  Hierzu gehören die Bücher der Rothwardonenreihe von Destri Melarg, wie auch Des Narren Ebenerz, ein Schauspiel, welches seine ganz eigenen „Momente“ hat (eine Liste aller bisher übersetzten Bücher findet ihr im Tamriel-Almanach). Zudem wurde DFQFIX v3.3 von PLRDF implementiert. Damit sind alle bisher übersetzten Quests mit dem aktuellsten Bugfix nutzbar.

Ein Hinweis:
Solltet Ihr einen Spielstand seit Version 0.70 besitzen, so kann diese Version ohne Probleme weiter gespielt werden. Wenn Ihr ein neues Spiel anfangen wollt, so empfehlen wir Euch, dass Ihr bis zur nächsten Version wartet. Version 0.75 wird derartig viele Änderungen beinhalten, womit der alte Spielstand „unbrauchbar“ wird.

Downloadlinks

Viel Spaß beim Lesen und Spielen!

Beste Grüße,
Deepfighter & Numenorean

Status: März 2017

Liebe Daggerfall-Freunde,

da in den Kommentaren nachgefragt wurde möchte ich sofort beruhigen. Natürlich sind wir noch da und lokalisieren auch weiter fleißig. Neben beruflichen und studentischen Verpflichtungen rücken ab und zu auch andere Elder Scrolls-Projekte in den Vordergrund die uns Daggerfall Deutsch etwas hinten anstellen lassen. Wir können uns leider noch nicht zerteilen, auch wenn das für unsere ganzen Ideen hilfreich wäre.

Nichtsdestotrotz haben wir seit der letzten Version schon etwas großes geschafft. Bis auf „King Edward“ sind nun alle einzigartigen Daggerfall-Bücher lokalisiert. Und das heißt eben auch, dass das 43 Seiten Schauspiel „Fools Ebony“ („Des Narren Ebenerz“) dran glauben musste. Ich bin leider noch nicht dazu gekommen dieses „Meisterwerk“ komplett ins Spiel einzutragen (einfaches Copy und Paste ist leider nicht drin), aber kann zumindest schon ein paar Screens zeigen, die ich unten angehangen habe. Wer den Text als recht unsinnige Gute Nacht-Geschichte schon außerhalb des Spieles im Gesamten lesen möchte, dem steht die komplette Lokalisierung im Tamriel-Almanach zur Verfügung.

Als nächstes sitzen wir derzeit an der Questreihe der Magiergilde und freuen uns auch dort bald weiter voranzuschreiten, um Euch sobald wie möglich mit einer neuen Version von Daggerfall Deutsch erfreuen zu können. Prognosen würden nur Hoffnungen schüren, weshalb wir Euch nur versprechen alles tun um so schnell wie möglich voranzukommen.

Falls Ihr Rückfragen habt zum Projekt, oder einfach etwas über Daggerfall wissen wollt, meldet Euch gern jederzeit hier oder unter daggerfalldeutsch[at]gmail.com.

Beste Grüße aus der Bucht,
Deepfighter und Numenorean

Eingabe der Umlaute in Daggerfall Deutsch v0.72+

Liebe Daggerfallianer,
da die Frage in den Kommentaren aufkam, auch hier nochmal eine kurze Erklärung. Da durch viele übersetzte Städte Ihr nun auch selber Eingaben machen müsst tritt das Problem auf, dass Ihr teilweise auch deutsche Sonderzeichen eingeben müsst. Da ich das deutsche Tastatur-Layout noch nicht mit integriert habe, (weil ich noch keine Ahnung habe wie ich das hinkriege…) müsst Ihr das erstmal über einen Workaround lösen. Gebt einfach folgende Tastenkombinationen ein und Ihr erhaltet die entsprechenden Sonderzeichen:

Ä = Shift + 2
ä = Shift + 3
Ö = Shift + 4
ö = Shift + 7
Ü = Shift + ü
ü = Shift + *
ß = Shift + 8

Beste Grüße,
Deepfighter

[Release] Daggerfall Deutsch v0.72

Liebe Daggerfall-Feunde,
ein kleiner, aber feiner Release steht an. Insgesamt 33 übersetzte Bücher und die Quests der Hexenzirkel stehen nun zum Lesen und Spielen bereit. Zudem einige Korrekturen im Mainquest und ein paar weitere Text- und Formatierungsanpassungen. Gezogen hat sich der Release aufgrund unserer Nebenprojekte leider etwas. Wer einen Duplikator erfunden hat und Ihn einmal an uns ausprobieren will, immer her damit. Für die nächste Version stehen einige Übersetzungsanpassungen an, worüber wir Euch im Blog nochmal gesondert zu informieren werden, und zudem soll Questreihe der Magiergilde folgen.

DfD v0.72 herunterladen

Wenn Ihr irgendwelche Fragen habt, dann scheut Euch nicht diese zu stellen. Viel Spaß beim Spielen.

Beste Grüße
Deepfighter & Numenorean

The Elder Scrolls: Übersetzungskompendium

Liebe Daggerfallianer,

mit Freude, und auch mit Stolz können Numenorean und ich Euch nun endlich ein Projekt bekannt geben, welches wir in den letzten 7 Monaten aufbereitet haben und unsere anderen Elder Scrolls-Projekte, auch Daggerfall Deutsch, etwas fallen liesen. Wir haben ein Übersetzungskompendium zum Elder Scrolls Universum veröffentlicht.

Die stellt eine inhaltliche Aktualisierung in Qualität und Quantität zur alten, von mir auf tamriel-almanach.de initiierten Übersetzungsreferenz dar. Wie bei der bisherigen Referenz bestehen die Ziele hier 1) in der möglichst umfassenden Dokumentation und Vereinheitlichung deutscher Übersetzungen, 2) der Korrektur von inhaltlichen Fehlern und -ungenauigkeiten, aber auch 3) der Wahrung begrifflicher Kontinuität, soweit möglich. 4) soll die Referenz natürlich als Hilfestellung für ES-Übersetzer dienen.

Was bringt das für Daggerfall Deutsch? Nun, wir haben endlich eine einheitliche Referenz, sodass das Übersetzen deutlich vereinfacht wird. Wir haben zwar schon immer eine interne Übersetzungsreferenz gehabt, doch wird diese nun im Kontext der restlichen Begriffe viel deutlicher hervorgehoben. Und vor allem hilft dies auch zukünftigen Teilen. Indem wir mit dem Kompendium, wie auch mit Daggerfall Deutsch uns bisher nicht bzw. falsch übersetzten Begriffen nähern und diese für die Zukunft korrekt übersetzen und gleichzeitig für jeden zur Diskussion stellen schaffen wir eine angestrebte Vereinheitlichung, die essenziell für das Spielgefühl sind. Wir alle wissen was eine gute Lokalisierung ausmacht. Konsistenz und eine gute Übertragung der Stimmung des Originaltexts. Mit dem Kompendium versuchen wir den ersten Punkt herzustellen.

Wer mitmachen möchte, kann entweder in dem Kompendium kommentieren, oder hier neue Begriffe eintragen. Bei Rückfragen könnt Ihr Euch auch einfach an deepfighter@tamriel-almanach.de melden, oder in die Kommentare schreiben.

Beste Grüße
Deepfighter & Numenorean

Unnützes Daggerfall-Wissen #1 – Daggerfall in Zahlen

Für alle dies es interessiert – ich habe in einer Form der Prokrastination mal ein paar Zahlen zu Daggerfall ermittelt (auch zur Textmenge). Es soll ja vorkommen, dass dies einige Leute da draußen interessiert. Insbesondere muss dazu gesagt werden, dass die deutsche Fassung noch mal etwas größer sein wird, da die deutsche Sprache tendenziell 20% länger ist, als die Englische. Aber es zeigt doch deutlich, dass dies doch einiges an Arbeit macht, wenn man es einzig als Hobbyprojekt betreibt. Aber von sowas lässt man sich ja nicht abschrecken. ;)

Gibt es eine Zahl die Euch fehlt? Dann fragt danach und ich schaue, ob ich Euch dazu etwas sagen kann.

Textmenge
Zeichen (ohne Leerzeichen): ~ 2.440.000
Wörter: ~ 418.000

Geografie (s. UESP)
Gesamtfläche Iliac-Bucht: 341.608 km²
davon Wasser: 121.954 km²

Spielgröße
Anzahl Bücher: 89
Anzahl Quests: 227
Anzahl besuchbare Orte: 15.251
davon Dungeons: 4.232

Plan für 2016

Liebe Daggerfall-Freunde,

ein weiteres Jahr ist um, und wir wünschen Euch zuallererst einen erfolgreichen Start in das neue. Möge es Euch viel Erfolg und Gesundheit bringen.

Daggerfall Deutsch wird auch in diesem Jahr weiter voranschreiten. Die nächste Version wird, und darauf liegt unsere derzeitige Konzentration, alle Ingame-Bücher in einer komplett überarbeiteten, einheitlichen deutschsprachigen Fassung beinhalten. Zwar gibt es einige Bücher schon auf Deutsch, jedoch sind die Übersetzungen teilweise etwas rudimentär und es fehlt ihnen noch der letzte Schliff bzw. sollten in unsere Übersetzungskomplex passen. Einheitliche Übersetzungen nach einer klaren Linie und Referenz sind genau so essentiell, wie den sprachlichen Stil der Vorlage genau wiederzugeben. Es gibt 81 Bücher die teilweise einer kompletten Neuübersetzung benötigen. Die besten Beispiele sind die 42 A4-Seiten Fool’s Ebony und 82 A4-Seiten King Edward. Solche Mammutwerke übersetzt man nicht einfach nebenbei. Bei vielen Büchern können wir die Vorarbeit nutzen, doch bei den oben genannten Büchern beispielsweise wurde tatsächlich etwas ungenau übersetzt. Dies sieht man in vergessenen Sätzen, sprachlichen Ungereimtheiten, oder gar ganze Wörter die ausgelassen wurden. Dem wollen wir mit unseren Übersetzungen entgegentreten und endlich eine finale deutschsprachige Übersetzung der Daggerfall-Bücher veröffentlichen. Wir haben bisher 26 Bücher fertiggestellt und sind somit auf Kurs!

Im Zuge der Übersetzung des Buches „Feiertage der Iliac-Bucht“ haben wir uns auch den, in späteren Elder Scrolls-Teilen leider unverständlicherweise vergessenen, Feiertagen an der Bucht gewidmet. Diese werden im Spiel genauer erklärt, sowohl im Buch als auch dann, wenn der Feiertag ist. Wir freuen uns auf jeden Fall auch für diese Lore-Begriffe dann endlich eine einheitliche Übersetzung zu haben.

Im gleichen Atemzug wollen wir Euch aber auch sagen, dass wir noch nicht einschätzen können wie lange wir für die nächste Version brauchen. Wir wollen auf jeden Fall alle Bücher in einem Rutsch in der nächsten Version haben. Erst danach wollen wir uns um die nächste Questreihe, wahrscheinlich die Magiergilde, kümmern. Wir haben durch die letzten Jahre für uns verstanden, dass wir effektiver sind, wenn wir ein Thema nach dem anderen abarbeiten, statt viele Baustellen zu eröffnen. Wir nutzen unsere freie Zeit, die wir für das Projekt entbehren können, so gut es geht. Für uns beide wird es im Laufe des Jahres aber auch private Veränderungen geben, da wir beide mit dem Studium fertig sind und der nächste Lebensabschnitt beginnt, bei dem zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht abzusehen ist, ob der bisher eingeräumte Zeitfaktor für Freizeitprojekte gleich bleiben kann. Das ist kein Abgesang, im Gegenteil, wir beide haben viel Herzblut in das Projekt gesteckt und werden das auch definitiv weiter tun. Wenn jetzt trotzdem jemand die Befürchtung hat, dass wir das alles einfach mal hinschmeißen. Unser Workflow und unsere Arbeit sind so gut dokumentiert, dass jeder Dritte ohne Probleme das Projekt übernehmen könnte. Ihr erhaltet also auf jeden Fall eine Übersetzung, ob Ihr wollt oder nicht – und nochmals – zu 99,9% von uns.

Soweit die kleine Statusmeldung von uns. Ich werde, wenn ich es denn schaffe, mal versuchen über das wiedererweckte DaggerXL, sowie Interkarmas Fortschritte bei DF Unity zu schreiben. Zusätzlich habe ich letztes Jahr auch meinen ersten Daggerfall-Fix veröffentlicht und zusammen haben wir die Vorgeschichte zu Daggerfall aus den Daggerfall Chronicles übersetzt. Auch habe ich einige P&P-Dokumente zu Daggerfall erstellt. Zu allem werde ich hier im Blog nochmal etwas eingehender schreiben.

Bis dahin wünschen wir Euch weiter viel Freude mit Daggerfall!

Beste Grüße von der Bucht,
Deepfighter & Numenorean

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑