Liebe Daggerfall-Freunde,

fünf Jahre nach dem Start dieses Projektes, und einem zwischenzeitlichen Relaunch sind wir nun stolz Euch einige neue Inhalte präsentieren zu können. Neben den üblichen Bug- und Formatierungs-Fixes sind die größten Neuerungen die Übersetzungen der magischen Effekte, wie auch die Hinzufügung der beiden Questreihen der 16 Daedrafürsten, sowie die Heilungsquests für Vampirismus und Lykanthropie. Vor allem letztere sind mit vielen Variablen ausgestattet gewesen, was das Übersetzen nicht immer einfach macht. Deshalb muss durch testen und spielen versucht werden die noch vorhandenen Fehler auszumerzen. Besondere Beachtung galt auch den Daedra-Quests, welche wir mit viel Arbeit und Bedacht übersetzt haben, um die originale Stimmung der Fürsten auch so gut es geht ins Deutsche zu übertragen. Lasst Euch einfach überraschen, wenn Ihr die Daedra an Ihrem Beschwörungstag rufen lasst.

Ein weiterer Meilenstein ist die komplette Übersetzung der Daggerfall-Region. Absofort sind alle 1330 Ortschaften dieser Region eingedeutscht. Da einige Spieler es schaffen die Daggerfall-Region niemals wirklich zu verlassen, war dies uns besonders wichtig zeitnah einzufügen.

Damit sind die meisten Änderungen erklärt. Wie schon gesagt gibt es viele kleinere Sachen in den anderen Quests die noch etwas angepasst wurden.

Als Bonus habe ich für die guten alten Rollenspieler unter Euch einige Dokumente erstellt, wie einen Charakterbogen, Inventarliste, Questbuch oder ein Zauberbuch. Diese könnt Ihr gerne ausdrucken und neben dem Spielen benutzen. Zusätzlich liegt noch ein CD-Rom Cover für das Spiel bei, welches freundlicherweise von Raubkopiesäbel zur Verfügung gestellt wurde.

Nun viel Spaß beim Spielen und bis zur nächsten Version.

Der Downloadlink zur manuellen Installation. DaggerfalSetup wird nachgereicht, sobald die neue Version implementiert wurde.

Grüße
Euer Daggerfall-Übersetzungsteam

Advertisements